Besuch des St. Josefs Kindergartens Saalhausen
bemalter Sarg

In unserer aktuellen Ausstellung befindet sich ein Sarg, der von Kindern des St. Josefs Kindergartens in Saalhausen im Rahmen eines Besuches unseres Bestattungshauses gestaltet wurde.

Die Bitte eines Familienvaters, ihn bei der Aufklärung seines Sohnes zum Thema Urnenbestattung zu unterstützen, nahmen wir zum Anlass, uns Gedanken darüber zu machen, wie wir Kindern den Umgang dem Thema Tod und Bestattung näher bringen können.

Aus diesem Grund baten wir die Erzieherinnen des St. Josefs Kindergartens Saalhausen zu einem Gespräch.

Im Rahmen eines Besuches unseres Hauses wollten wir den Schulkindern und deren Eltern Frage und Antwort stehen und die verschiedenen Bestattungsarten kindgerecht erklären.

In Abstimmung mit den Eltern besuchten uns so an einem Nachmittag nicht nur die Kinder mit Ihren Erzieherinnen, sondern auch einige Elternteile und Pastor Thomas Hengstebeck. In einem gemeinsamen Gespräch wurde das Interesse der Kinder geweckt und Fragen von Klein und Groß wurden beantwortet. Im Anschluss besichtigten die Kinder unsere Ausstellung und hatten als Höhepunkt des Tages die Gelegenheit, einen Sarg bunt zu gestalten. Wir stellten den Schulkindern die Aufgabe, zu überlegen, was sie einem Verstorbenen zum Abschied mit in den Sarg hineinlegen würden (zum Beispiel einen Brief, ein Bild, ein Andenken, etc...). Sehr schnell wurde deutliche, dass jedes Kind eine ganz individuelle Vorstellung von dem hat, was es einem Verstorbenen mit auf die letzte Reise geben würde.

Einige Eindrücke zu diesem unvergesslichen Nachmittag sehen Sie hier:

Einen herzlichen Dank richten wir an dieser Stelle noch einmal an die Erzieherinnen und Kinder des St. Josefs Kindergartens in Saalhausen und freuen uns auf einen nächsten Besuch!